Datenschutz - Tschapovets Schwimmbad und Technik, Schwimmbadtechnik, Poolbau

Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutz
Datenschutzerklärung

1. Wichtige Infos zum Thema Datenschutz
Verantwortlicher ist:
Tschapovets Andreas
Schwimmbad & Technik
Rotstraße 1
4550 Kremsmünster

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen
(DSGVO, TKG 2003, ABGB).
Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, werden geschützt und sicher
verwahrt.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken
bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor etwaigen Zugriff durch Fremde ist weder
technisch noch organisatorisch realisierbar.

2. Kontaktformular
Ihre Angaben bzw. Eingaben samt persönlicher Daten über unser Kontaktformular auf
gegenständlicher Homepage werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über den Mailserver
unseres Mailserver-Hosters abgewickelt, bei diesem und bei uns gespeichert und bei uns
weiterverarbeitet. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder
weitergegeben. Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass wir ohne diese Daten Ihre
Anfragen jedoch nicht bearbeiten können.

3. Links zu anderen Websites
Unter dem Menüpunkt „Links“ gelangen Sie via Hyperlinks auf die jeweilige Homepage
unserer Partner. Diese Websites stehen nicht unter unserer Kontrolle und fallen daher nicht
unter die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Es ist möglich, dass die jeweiligen
Betreiber Websitedaten über Sie erheben und diese gemäß deren Datenschutzerklärung(en), die
von unser abweichen kann, verwenden.

4. Zweck
Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, zu erklären, welche personenbezogene
Daten wir verarbeiten und wie wir diese verarbeiten.
Inhalt:
1. Personenbezogenen Daten
2. Zweck der Verarbeitung
3. Rechte von Einzelpersonen
4. Datensicherheit

1. Personenbezogenen Daten von Lieferanten und Kunden
Unser Unternehmen erfasst und verarbeitet personenbezogene Daten zu Personen, die zu
unseren Lieferanten und Kunden gehören und/oder mit diesen zusammenarbeiten.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche
Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse,
Geburtsdatum, Alter, Geschlecht sowie Steuernummern von Lieferanten.

2. Zweck der Verarbeitung
Diese Daten sind für die vorvertragliche Aktivität und zur Vertragserfüllung erforderlich.
Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf die unter
Punkt 3. Dieser Datenschutzerklärung genannten Möglichkeiten.

3. Rechte von Einzelpersonen
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten,
deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf
Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie
Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.
Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen
Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch
und/oder Datenübertragung kann an die E-Mail-Adresse office@atpool.at gerichtet werden. In
einem solchen Fall benötigen wir einen amtlichen Lichtbildausweis.
Im Falle einer Datenschutzverletzung haben Sie das Recht, eine Beschwerde an die zuständige
Aufsichtsbehörde zu erheben. In Österreich ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig
(Wickenburggasse 8, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, https://www.dsb.gv.at).

4. Datensicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten
personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder
Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir übernehmen
keinerlei Haftung für die nicht durch unser Unternehmen verschuldete Offenlegung von
personenbezogenen Daten. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des
technischen Fortschritts fortlaufend verbessert. Unsere Mitarbeiter sind vertraglich zum
Datenschutz verpflichtet und werden regelmäßig zum Thema Datenschutz geschult.

5. Datenaufbewahrung
Ihre Daten werden nicht länger aufbewahrt, als dies zur Erfüllung vertraglicher oder
gesetzlicher Verpflichtungen notwendig ist.

Kontaktieren Sie uns!
FOLLOW US
Zurück zum Seiteninhalt